Rückmeldung Eintrittskarten Zirkus

Drucken

Liebe Eltern!

Nun ist es schon einige Zeit her, dass wir die Zirkuswoche mit dem „Zirkus Rondel – Circus for Kids“ durchgeführt haben. Wie Sie sicher noch wissen, wurden wir während der Durchführung mit den ersten Auswirkungen der Corona-Pandemie konfrontiert.
Leider war es uns nicht möglich, die Vorstellungen mit der geplanten Anzahl an Zuschauern durchzuführen und gekaufte Karten konnten nicht eingelöst werden.

Spontan haben sich im März viele Kartenkäufer dahingehend geäußert, dass sie auf eine Erstattung des Eintrittspreises verzichten würden, damit die Kosten des Zirkusprojektes gedeckt wären.
Diese Bereitschaft zur Unterstützung hilft uns sehr. Dafür schon einmal herzlichen Dank im Voraus.

Möglichkeiten der Erstattung:

Wie bereits im März angekündigt, möchten wir Sie nun über Möglichkeiten der Rückerstattung der Eintrittspreise informieren, damit das Projekt jetzt offiziell auch finanziell abgeschlossen werden kann.

1. Verzicht auf Erstattung
Sie entscheiden sich dafür, die nicht genutzten Eintrittskarten nicht zurückzugeben und die daraus entstandenen Einnahmen können vom Förderverein der Schule genutzt werden, um das Projekt finanziell abzuschließen.

2. Spendenbescheinigung
Sie entscheiden sich dafür, die Eintrittskarten zurückzugeben und möchten gerne für den Gegenwert der Karten eine Spendenbescheinigung bekommen? Dann machen Sie bitte das entsprechende Kreuz auf dem „Rückmeldeschein Eintrittskarten“ und geben diesen Ihrem Kind ausgefüllt und zusammen mit den nicht gelochten Karten mit zum nächsten Präsenzunterricht. Sie bekommen dann eine Spendenbescheinigung.

3. Rückerstattung des Betrages
Sie entscheiden sich dafür, die Eintrittskarten zurückzugeben möchten eine Rücküberweisung des gezahlten Betrages? Dann füllen Sie bitte den „Rückmeldeschein Eintrittskarten“ entsprechend aus. Geben Sie diesen und die nicht gelochten Eintrittskarten Ihrem Kind mit zum nächsten Präsenzunterricht. Das Geld wird dann auf Ihr Konto überwiesen.

Falls Sie eine Spendenbescheinigung oder die Rückerstattung des Betrages wünschen, so bitten wir Sie darum, die Eintrittskarten und den Rückmeldeschein bis spätestens Mittwoch, dem 17.06.2020 Ihrem Kind mit in die Schule zu geben.
 

Für Eltern von Kindergartenkindern:
Auch Sie können natürlich zwischen den drei Möglichkeiten wählen und uns bei Bedarf den ausgefüllten Rückmeldeschein und die Eintrittskarten entweder per Post zuschicken oder in einem Umschlag in den Briefkasten der Schule einwerfen. Auch hier bitten wir darum, das bis zum 17.06.2020 die entsprechenden Briefe bei uns eingehen.

Rückmeldeschein-Eintrittskarten-Zirkus.pdf

Sollten Sie Fragen zu der Vorgehensweise haben, können Sie sich gerne melden.
Wir hoffen, dass wir somit das Zirkusprojekt zu einem guten Abschluss bringen können.

Mit freundlichen Grüßen,

V. Maurer, C. Sander und F. Weber für das Orga - Team der Zirkuswoche