Schulkultur

 

Unsere Schule ist ein Haus des Lernens. Neben Lesen, Schreiben und Rechnen lernen die Kinder bei uns Demokratie von Anfang in den Klassenräten ihrer Klasse und entwickeln dort und im Rahmen der Schulversammlungen ein Gefühl dafür, dass jeder Einzelne Verantwortung für ein friedliches und produktives Miteinander in der Schule trägt. Wir feiern auch gerne besondere Anlässe mit den Kindern im Rahmen von Festen und Gottesdiensten.

Demokratie lernen von Anfang an. Schon seit einigen Jahren findet in einigen Klassen unserer Schule ein regelmäßiger Klassenrat statt, in denen Anliegen, Ideen und Probleme der Kinder mit der ganzen Klasse besprochen werden. Mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 findet dieser Klassenrat nun in allen Klassen der Grundschule Eiserfeld statt. Die Kinder übernehmen im Klassenrat verschiedene Aufgaben und lernen so, ihre Anliegen selbst und demokratisch vorzubringen, zu besprechen und Vereinbarungen zu treffen.

Einmal im Monat findet mit Beginn des neuen Schuljahres in der Pausenhalle eine Schulversammlung statt. Wir singen gemeinsam und feiern die Geburtstagskinder des Monats. Kinder stellen Ergebnisse aus ihrer Arbeit in den Klassen, den AG's oder der OGS vor.

Zur Einschulung und zu Weihnachten feiern wir einen ökumenischen Gottesdienst mit den Kindern, der von einzelnen Klassen und dem Schulchor gestaltet wird. Die Kinder, die nicht am Gottesdienst teilnehmen sollen, werden in der OGS betreut. Der Einschulungsgottesdienst findet in der Ev.Kirche in Eisern statt und der Weihnachtsgottesdienst in der Trinitatiskirche in Eiserfeld.

Bereits zweimal war der Zirkus Rondell zu Gast in Eiserfeld. In einer Woche, die die Kinder sicher nie vergessen werden, haben sie unter Anleitung von Zirkus-Artisten eigene Zirkusnummern einstudiert und dann am Ende der Woche in einem richtigen Zirkuszelt aufgeführt. Was die Kinder in der kurzen Zeit lernen und dann auch umsetzen ist unglaublich beeindruckend und einmalig! Nach Möglichkeit führen wir die Projektwoche mit dem Zirkus auch weiterhin alle vier Jahre durch.

ACHTUNG! Im März 2020 heißt es wieder "Manege frei!" in der Grundschule Eiserfeld! vom 09.03.2020 bis zum 14.03.2020 gastiert der Zirkus Rondell wieder auf den Siegwiesen und bereitet mit den Kindern tolle Zirkusvorstellungen vor. Weitere Infos folgen.

Der Schulchor hat eine lange Tradition an der Grundschule Eiserfeld. Unter der Leitung von Frau Sander und Frau Braun proben die rund 50 Kinder jede Woche aktuelle und traditionelle Lieder, die sie bei Schulveranstaltungen, Gottesdiensten und auch anderen Veranstaltungen in Eiserfeld und Siegen zum Besten geben.

Jedes Jahr verabschieden sich die Kinder der vierten Klassen an unserer Schule mit einem Sommerkonzert in der Richerfeldhalle. Bereits ein halbes Jahr vorher überlegen sich die Kinder gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern ein kunterbuntes Programm bei dem sich die Kinder mit ihren Gaben und Fähigkeiten einbringen können. Sie singen, musizieren auf Instrumenten, spielen Theater oder Sketche vor und verkleiden sich. Besondere sportliche Leistungen während der Grundschulzeit werden gewürdigt und zum Schluss werden die Viertklässler verabschiedet.

Am dritten Freitag im November findet seit 2004 der bundesweite Vorlesetag statt. Seit einigen Jahren beteiligen wir uns als Schule daran. Die Kinder aller Klassen können sich in den Tagen vor dem Vorlesetag in Listen für verschiedene Bücher eintragen, die dann in einer Stunde am Vorlesetag vorgelesen werden.

Im vierten Schuljahr nehmen die Kinder am pädagogischen Theater „Mein Körper gehört mir“ teil. An drei Terminen werden die Kinder ganz behutsam an verschiedene Aspekte zum Umgang mit sexuellem Missbrauch herangeführt und bekommen Strategien aufgezeigt, wie sie sich in für sie unangenehmen Situationen selbst helfen oder wo sie sich Hilfe holen können.

Anschrift

Grundschule Eiserfeld 
Gilbergstraße 1
57080 Siegen 

Kontakt

Hauptstandort Eiserfeld: 0271-381118
Teilstandort Eisern: 0271-399419
Fax: 0271-2 50 96 50
info@grundschule-eiserfeld.de

Sekretariat

Montags: 7.30-12.00 Uhr

Dienstags: 7.30-12.00 Uhr

Mittwochs: 07.30-12.30 Uhr

Schulleitung

Vanessa Maurer
Carolin Sander (stellv.)
 

Free Joomla! template by Age Themes